gut beraten, persönlich & nah

Demo ImageSteuerberater dürften zu den ältesten Berufen überhaupt gehören - sie gibt es, solange wie auch Steuern erhoben werden. Allerdings kann sich nicht Jedermann "Steuerberater" nennen. Die Berechtigung zur Berufsausübung mit der Beratung in steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen ist in Deutschland an bestimmte Voraussetzungen gebunden. Viele Beratungstätigkeiten gehören zu den so genannten  Vorbehaltsaufgaben und dürfen nur von zugelassenen Steuerberatern und einigen wenigen weiteren Berufsangehörigen ausgeführt werden.

"Wir begleiten unsere Mandanten als unabhängige und kompetente Ratgeber bei allen steuerlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen mit dem Ziel, deren Interessen als Unternehmer, Institutionen oder Privatpersonen optimal zu vertreten sowie deren wirtschaftlichen Erfolg zu fördern und zu sichern" so heißt es im Leitbild des steuerberatenden Berufes.

Das Leistungsangebot umfasst auch die Beratung in privaten Vermögensangelegenheiten sowie die betriebswirtschaftliche Beratung. Die Durchführung von gesetzlichen oder freiwilligen Prüfungen sind weitere wesentliche Tätigkeitsfelder.

Für Jürgen Wrba und seine Mitarbeiter ist klar, dass sie ihren Beruf unabhängig, eigenverantwortlich und gewissenhaft ausführen. Durch hohe Qualifikation verbunden mit konsequenter Fortbildung und effizienter Kanzleiführung schaffen sie  die Grundlage, um auch zukünftigen Anforderungen flexibel begegnen zu können. "Bei uns sind Sie gut beraten, persönlich und nah" - so das Credo von Jürgen Wrba.